Rückblick

7. INTERNATIONAL FAIRTRADE CONFERENCE 2018

Unter dem Titel „Handel fair gestalten! Impulse für globale Verantwortung“ lud Fairtrade Deutschland in Kooperation mit dem Deutschen Fachverlag am 21. März 2018 zur 7. Internationalen Fairtrade Conference (IFC) in die Konrad Adenauer Stiftung nach Berlin ein. Renommierte Akteure aus Industrie, Handel, Politik und Wissenschaft diskutierten zukunftsorientiert über die Verantwortung des Welthandels sowie die Chancen für mehr Fairness entlang globaler Lieferketten.

Welche Wirkungen kann Fairtrade im Ursprung entfalten? Welche Chancen bringt die Digitalisierung?  Was erwarten Konsumenten von Handel, Wirtschaft und Fairtrade? Diese und weitere Kernfragen wurden in spannenden Beiträgen von Bundesminister a.D. Klaus von Dohnanyi, Michael Carl (Trendinstitut 2b AHEAD ThinkTank), Dr. Tsitsi Choruma (COO Fairtrade Africa), Susana Robledo (Nespresso), Peter d’Angremond (CEO Max Havelaar Niederlande), Alloysius Attah (CEO Farmerline) sowie Dr. Stefan Silvestrini und Tatjana Mauthofer (CEVal Saarbrücken) behandelt.

Existenzsichernde Einkommen für Kleinproduzent*innen und Arbeiter*innen sind die essentielle Voraussetzung für nachhaltige Entwicklung im globalen Süden, so erläuterte Dieter Overath, Vorstandsvorsitzender von Fairtrade Deutschland. Um dies zu erreichen, müssen im Norden auch weiterhin Fairtrade-Produkte in relevanten Mengen abgesetzt werden. Die Gesprächsrunde zum Thema „Moral nur bis zum Regal? Wer trägt Verantwortung für Fairness im Handel?“ vertiefte diese Thematik und diskutierte mit internationalen Fairtrade-Partnern wie Aldi Süd, der Rewe Group, Brands Fashion – Europas Marktführer für nachhaltige Arbeitskleidung – sowie Prof. Dr. Dorothea Schaffner, Expertin für Konsumverhalten, wie am Point of Sale der Griff zu Fairtrade-Produkten zur Selbstverständlichkeit werden kann.

Die 7. Internationale Fairtrade Conference wurde von den rund 200 Teilnehmer*innen intensiv genutzt, sich mit Experten aus anderen Branchen auszutauschen und zu vernetzen. Die an die IFC anschließende Verleihung der sechsten Fairtrade Awards für herausragenden Einsatz für den fairen Handel rundete den Tag im Zeichen von Fairtrade festlich ab.

"Der Konferenztag war für mich sehr interessant und ich freue mich schon auf den weiteren Austausch!"

– Michaela Schneider, Fyffes BV, Business Development

"Ich möchte mich noch einmal bei euch für den tollen Tag bedanken: interessante Vorträge, ein schöner Abend und gute Gespräche. Danke, dass ihr das möglich gemacht habt."

– Julia Röder, Port International GmbH, Qualitätsmanagement

Die nächste IFC

Auf dieser Seite geben wir rechtzeitig den Termin für die nächste 'International Fairtrade Conference' bekannt. Diese wird vorraussichtlich im Frühjahr 2020 stattfinden.